Montag, 25. Februar 2008

Effizienz der finnischen Sprache

Manchmal wundere ich mich, wie die Finnen es durchhalten, nach ihrer Grammatik zu sprechen. Und es ist auch kein Wunder, dass beim Sprechen viel abgekürzt wird. Hier zwei Beispiele zu Zahlen in Finnisch:
1. Im Finnischunterricht wurde ein neuer Termin vereinbart und zwar für den "kahdeskymmennesviides päivä", also den fünfundzwanzigsten [Tag des Monats]. Im Finnischen wird dazu quasi jede einzelne Ziffer gebeugt: Auf kaksi(-)kymmentä(-)viisi, also 25, muss man also die Beugungsregel drei Mal anwenden. Argh.

2. Sehr lustig wird selbiges wenn man im Instantmessenger schreiben will, dass man sehr hungrig ist (ich schreib zumindest da meistens Finnisch, beim Schreiben hat man genug Zeit zum Überlegen):
"Mulla on nälkä kuin seitsemälläsadallayhdeksälläkymmenelläviidellä sutta." Was bedeutet: Ich habe Hunger wie siebenhundertfünfundneunzig Wölfe. Sehr lebensnahes Beispiel, aber ich war hungrig...

Man muss das natürlich nicht immer schreiben, aber zumindest doch aussprechen wenn man einen korrekten finnischen Satz bilden will...

Hier ein kleiner Vergleich:
siebenhundertfünfundneunzig
seitsemänsataayhdeksänkymmentäviisi (Basisform)
seitsemälläsadallayhdeksälläkymmenelläviidellä (gebeugt, vermutlich schlimmster Fall)

Dies zeigt, dass die Finnische Sprache nicht sonderlich effizient ist -- zumindest nicht in dieser Hinsicht. Allerdings ist redundante Kodierung natürlich auch sehr fehlerunempfindlich -- was bedeutet, dass die Leute auch mein Finnisch verstehen.

Viele Grüsse von der Effizienzberechnungsfront. Ich darf das gerade auch für meine Filterarchtektur machen...

5 Kommentare:

stilke hat gesagt…

wahnsinn, hut ab! wie kann man sowas jemals kapieren/lernen?

Imke hat gesagt…

Das frage ich mich auch immer... bis jetzt bin ich weit von perfektem Finnisch entfernt...

rakkaus hat gesagt…

Hei Imke!
etsin nallikaren kivia..sieltä löysin sun bloggisi:-)

kiva on...
terveisiä kotikaupungistasi
katinka

Anonym hat gesagt…

kuvia...totta kai...

Imke hat gesagt…

Kiitos kaynnistä ;-)

Blogilla on nallikaren kuvia, mutta vain talvi- ja syksykuvia...

Ymmärrätkö saksaa?

Moikka ja tervetuloa uudelleen,
Imke