Sonntag, 14. Dezember 2008

Ich lebe noch

Ane vermutet, dass ich meinen Blog so sträflich vernachlässige, weil bei uns so tolle Skibedingungen sind, dass ich überhaupt nicht mehr zum Schreiben komme. Heute wäre ich tatsächlich das erste Mal skigefahren -- wenn es nicht gestern geregnet hätte. Vorher waren sogar ganz annehmbare Skibedingungen, aber da war ich gerade auf Dienstreise. In Deutschland, genauergesagt in Ulm und am Wochenende in München. Geplant waren drei 4 Tage, es wurden 10. Immerhin durfte ich am Wochenende nach München fahren und Freunde besuchen, unter anderem hab ich auch endlich Ansku kennengelernt! Und meine netten Kollegen in Ulm hatten extra Schnee angemacht, damit ich mich wie zu hause fühle ;-) Sehr schön war es, trotz vieler Arbeit -- und erstaunlich hell ist es in Deutschland, selbst in der Stadt des Nebels Ulm.

Im Moment versuche ich gerade, wenigstens ein paar Tage vor Weihnachten freizubekommen, das heisst ich muss bis dahin viel Arbeiten...
Trotzdem hab ich viele Bloggeschichten im Hinterkopf, bloss bis ich Zeit habe sie aufzuschreiben, kann es noch ein bischen dauern.

Viele Grüsse, besonders nach Hamburg, Ulm und München!

1 Kommentare:

nedganzbachert hat gesagt…

Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich :lol: