Montag, 6. Oktober 2008

Einbürgerung

Zu meinem Erstaunen (und auch dem aller anderen in meiner Umgebung) darf ich den Ouluer Stadtrat wählen. Sehr nett, und meine Stimme ist in Oulu ja auch viel stärker gewichtet als in Hamburg oder Aachen ;-).

Nun muss ich nur herausfinden was ich eigentlich wählen kann...

2 Kommentare:

Emma I. hat gesagt…

Ja, als EU-Bürger, der in einem anderen EU-Land lebt, bist Du bei Kommunal- und Europawahlen wahlberechtigt. Bei den nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament darfst Du also die finnischen Abgeordenten mitwählen.

Karen hat gesagt…

Ich wühle mich auch gerade durch Parteiprogramme und Kandidatenlisten. Das Seltsame ist ja, dass es nicht reicht, sich für eine Partei zu entscheiden, sondern dass man sich dann noch zwischen 20 Kandidaten entscheiden muss.

Aber wir schaffen das schon. Ich wähl' auf jeden Fall den, der eine Strassenbahn für Turku will. ;-)